Schnell zunehmen

25. Oktober 2022 2 Von Timo

 

Ich stoße immer wieder auf die Frage: Wie kann ich schnell zunehmen? Das Problem daran ist, dass schnell zunehmen von jedem anders interpretiert bzw. verstanden wird. Die Frage ist von welchem Zeitraum wir sprechen und wie viel Sie zunehmen wollen. Im folgenden Artikel werde ich mich über dieses Thema auslassen und dir den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg geben.

Du willst also schnell zunehmen? Die Frage hierbei ist: Über Welchen Zeitraum und über wie viel Gewicht sprechen wir?

Möchtest du 5kg in einer Woche zunehmen? Dann muss ich dir leider ganz schnell den Wind aus den Segeln nehmen, denn diese Menge auf einen so kurzen Zeitraum, ist beinahe unmöglich und selbst wenn, dann nur auf eine ganz ungesunde Art und weise.

Daher Rate ich dir von einem solchen Vorhaben, bei welchem du in kürzester Zeit möglichst viel zunimmst ab.

Was bringt mich zu dieser Meinung?

Meine Meinung bildet sich aus verschiedenen Faktoren. Wenn man in verschiedenen Foren die Beiträge zu diesem Thema liest, tauchen Antworten auf wie: “Ess einfach viel Fastfood wie McDonalds, Pizza, Döner oder ähnliches!” Dazu kommt dann noch: “Hör auf Sport zu treiben und iss am Tag so viel du kannst, am besten schön fettige Sachen. Dann wirst du auch schnell zunehmen!*

Diese Antworten sind nicht falsch, aber auch nicht sehr sinnvoll, wenn man ein wenig auf seine Gesundheit achten möchte. Wenn man kein Sport macht und viel fettiges und ungesundes zu sich nimmt, dann wird man in der Tat schnell zunehmen. Allerdings wirst du mit dieser Methode auch nur an Fett zunehmen, was deine Figur auf kurz oder lang auch einfach nur ruiniert.

Schnell zunehmen ist möglich, doch es verlangt einiges an Disziplin, Durchhaltevermögen und vor allem einen Plan*. Schnell zunehmen bedeutet hier auch nicht in ein paar Tagen oder einer Woche, sondern eher mehrere Wochen. Dies ist aber von Person zu Person unterschiedlich. Hier kann man keine allgemein gültigen Aussagen treffen. Bei den Einen geht es schneller, bei den Anderen dauert es ein wenig länger.

Um schneller zuzunehmen möchte ich dir hier noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben:

  • Hast du generell Probleme mit dem Zunehmen? Dann bitte ich dich, dich von einem Arzt deswegen untersuchen zu lassen, um auszuschließen, dass bei dir organischen Probleme (Schilddrüse) eine Gewichtszunahme verhindern. Sollte der Arzt dir signalisieren, das alles ok ist, dann kannst du einen Schritt weiter gehen.
  • Das A und O beim Zunehmen ist zu wissen, wie dein Gesamtenergieumsatz aussieht und dass du jeden Tag mehr Nahrung zuführst als der Gesamtenergieumsatz angibt. Um schneller zuzunehmen solltest du ca. 700kcal am Tag mehr essen, als der Gesamtenergieumsatz angibt. Die tägliche Nahrungsaufnahme sollte dabei aus 50-55% aus Kohlenhydraten, 30-35% Fett und 9-15% Eiweiß bestehen. Ja, es darf auch mal Fastfood oder Süßigkeiten sein. Doch es sollte auf keinen Fall zur Gewohnheit werden und die einzige Energiequelle darstellen. Trinken kannst du du statt Wasser, Fruchtsäfte wahlweise verdünnt mit Wasser.
  • Weight Gainer* Produkte helfen dir dabei deinen täglichen Kalorienbedarf leichter zu decken, weil sie einen sehr hohen Anteil an Kohlenhydraten enthalten. Wenn du dich schwer tust täglich auf ausreichend Kalorien zu kommen, sind diese Drinks eine sehr gute Hilfe, vor allem wenn du schnell zunehmen willst, da man in den meisten Fällen mehr trinken als essen kann. Mehr dazu findest du auch in meinem Artikel zunehmen durch Weight Gainer.
  • Beginne mit Muskelaufbautraining, am besten mit einem digitalen Personaltrainer per App* auf dem Smartphone , oder schaue dir das  Trainingsprogramm von Coach Cecil* an, um ein noch besseres Training zu absolvieren. Wenn du deine Muskeln trainierst und diese zum Wachsen bringst, dann werden sie schwerer und dein Körpergewicht steigt automatisch mit. Der Vorteil daran ist, dass du durch Muskelaufbau schneller zunimmst – natürlich muss die Ernährung stimmen -, weil Muskeln generell schwerer sind als Fett. Zum Krafttraining musst du nicht ins Fitnessstudio gehen. Du kannst auch genauso gut mit Eigengewicht oder Hanteln Muskelaufbau zuhause trainieren.

Ernährung und Muskelaufbau sind die zwei Hauptkomponenten, wenn Sie schnell zunehmen wollen. Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesem kurzen Anriss weiter helfen.

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Würden Sie auch gerne schnell zunehmen oder haben Sie es bereits geschafft? Schreiben Sie mir in den Kommentaren!