Zunehmen durch Sport

Zunehmen durch Sport

Welchen Stellenwert hat Sport beim zunehmen? Kann ich wirklich durch Sport zunehmen? Sport wird immer mit dem Abnehmen in Verbindung gebracht. Doch auch für die Gewichtszunahme ist Sport ein sehr wichtiger Bestandteil. Warum und Wie Sie zunehmen durch Sport, erkläre ich im folgenden Artikel.

Kann ich durch Sport zunehmen?

Wenn Sport mit dem Körpergewicht in einem Zug genannt wird, geht es oft um das Thema abnehmen. Daher kommt wahrscheinlich auch der Trugschluss, wenn man zunehmen möchte, wenig oder am besten gar keinen Sport zu machen. Dies ist allerdings ein falscher Ansatz, denn zunehmen durch Sport funktioniert sehr gut, wenn man es richtig bzw. den richtigen Sport macht.

Welches ist der „richtige“ Sport zum Zunehmen?

Das Stichwort heißt Muskelaufbautraining. Im Zusammenspiel mit der richtigen Ernährung, ist gezieltes Muskeltraining einer der effektivsten Methoden um an Gewicht zuzunehmen. Denn durch Muskelaufbautraining werden Ihre Muskeln größer und nehmen automatisch an Gewicht zu. Der positive Nebeneffekt davon ist, dass man was gutes für seinen Körper tut und zu einer schönen Figur kommt. Außerdem sind Muskeln schwerer als Fett, was außerdem dafür spricht solch ein Training zu machen.

Jetzt Zunehmen mit ProKilos Zunehm-Guide

In einem anderen Artikel habe ich davon geschrieben, dass ich vom schnellen Zunehmen durch überwiegend fettiger Ernährung bei gleichzeitiger Reduzierung der sportlichen Aktivität gegen Null abrate. Wenn Sie sich nämlich gesund und ausgewogen ernähren und dazu noch ein Muskelaufbautraining absolvieren, wird die Gewichtszunahme beschleunigt*. Das kommt dadurch, weil die zugeführten Nährstoffe durch das Training, anstatt in Fett, direkt in Muskelmasse umgewandelt werden. Ausführlichere Informationen dazu bekommen Sie unter anderem auch in meinem Starterset zum Zunehmen.

Natürlich muss man dann dem Training entsprechend mehr Kalorien zu sich nehmen, damit man nicht die gesamte Energie beim Training verbraucht. Denn wenn das passiert, dann wird man auch nicht zunehmen. Folgender Grundgedanke sollte immer bleiben:

„Wenn ich zunehmen will, muss ich mehr Kalorien zu mir nehmen als ich verbrauche!“

Um herauszufinden, wie viele Kalorien Sie zu sich nehmen müssen, damit Sie auch mit sportlicher Aktivität zunehmen, sollten Sie am besten Ihren Gesamtenergieumsatz ausrechen. Dieser Wert gibt an, wie viele Kalorien Sie am Tag mit all Ihren täglichen Aktivitäten inkl. Sport/Muskelaufbautraining verbrauchen. Einen entsprechenden Rechner finden Sie ebenfalls in meinem Starterset zum Zunehmen.

Um zuzunehmen sollten Sie ca. 500-700 Kalorien mehr zu sich nehmen als dieser Wert angibt. Falls Sie sich damit schwer tun, können Sie als Unterstützung auch auf sogenannte Weight Gainer zum Zunehmen zurückgreifen.

Ich mache viel Ausdauersport. Kann ich dadurch zunehmen?

Ausdauersport gilt im allgemeinen zum Zunehmen als nicht vorteilhaft. Das liegt vor allem daran, dass durch Ausdauersport sehr viele Kalorien verbrannt werden und dadurch der Kalorienbedarf deutlich erhöht ist. Es ist nicht unmöglich durch Ausdauersport zuzunehmen. Allerdings ist es auch sehr schwer, weil Sie entsprechend Ihres Ausdauertrainings deutlich mehr Kalorien zu sich nehmen müssen.

Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen für das Ziel „zunehmen durch Sport“ ganz klar, die Ausdauertrainingseinheiten zu reduzieren und stattdessen 2-3 mal die Woche ein Muskelaufbautraining zu machen. Denn durch das Muskeltraining, wird die überschüssige Energie aus Ihrer Ernährung direkt in Muskelmasse umgewandelt und nicht, wie beim Ausdauersport, direkt wieder verbrannt.

Das Training dient also als eine weitere Hilfe um die Gewichtszunahme zu beschleunigen. Hierbei muss man natürlich nicht direkt in ein Fitnessstudio gehen und dann trainieren wie ein Bodybuilder. Das Ziel ist nicht, bergeweise Muskeln anzuhäufen. Deshalb eignet sich Muskelaufbautraining zum Zunehmen sowohl für Männer als auch für Frauen!

Es kommt lediglich auf regelmäßiges und gezieltes Muskelaufbautraining an, welches jeder auch zu Hause ohne viel Equipment absolvieren kann. Dinge wie Kurzhanteln, eine Hantelbank und eine Langhantel können das Training vereinfachen und verbessern, müssen aber nicht zwingend sein. Es gibt genügend Übungen, die man ohne Equipment mit eigenem Körpergewicht machen kann, um Muskelaufbau zuhause zu trainieren.

Wie so ein Training und die dazu passende Ernährung aussehen kann und auf was es dabei ankommt, habe ich Ihnen in meinem Starterset zum Zunehmen ausführlich aufgeschrieben und erklärt, damit auch sie endlich zunehmen können. Sie erhalten in dem Set bewährte Trainingspläne und Ernährungsplane zum Zunehmen. Es ist eine Anleitung, wie Sie durch richtige Ernährung und durch Sport zunehmen können.