Wie Sie in 8 Wochen 5kg zunehmen durch richtige Ernährung und Muskelaufbautraining

Wie Sie in 8 Wochen 5kg zunehmen durch richtige Ernährung und Muskelaufbautraining

5kg zunehmen durch richtige Ernährung und Muskelaufbautraining* in nur 8 Wochen? Hört sich das Ganze für Sie unglaubwürdig an? Dann sollten Sie diesen Artikel weiterlesen, denn ich zeige Ihnen, wie auch Sie es schaffen können in 8 Wochen 5kg zuzunehmen. Ich habe die Erfahrung selbst gemacht und möchte diese mit Ihnen teilen. Der Weg zum Wunschgewicht ist gewiss kein leichter Weg. Ich zeige Ihnen jedoch, wie Sie es leichter schaffen, indem ich Ihnen zeige, auf was es bei der Ernährung und beim Training ankommt. Zunehmen durch richtige Ernährung und Muskelaufbautraining

Wie lange versuchen Sie schon Ihr Gewicht zu steigern? Hatten Sie am Anfang auch den Wunsch, möglichst schnell an Gewicht zuzunehmen und drehen sich seit dem im Kreis?

Bevor Sie sich Hals über Kopf in Ihr Vorhaben stürzen sollten sie unbedingt einige Voraussetzungen* schaffen, damit Sie auch ein für sie optimales Ziel erreichen.

Wenn Sie schon seit längerem Gewicht zunehmen wollen, es aber nicht funktioniert, sollte auf jeden Fall der erste Weg zu einem Arzt führen. Es ist sehr wichtig, dass Sie bei einem Arzt abklären lassen, ob bei Ihnen alles in Ordnung ist. Es kommt nicht selten vor, dass eine Krankheit bzw. eine Fehlfunktion beispielsweise an der Schilddrüse eine Gewichtszunahme erschwert bzw. verhindert. Diese Fehlfunktionen fallen in den meisten Fällen im Alltag nicht auf und werden deshalb eher selten bemerkt. Daher ist eine entsprechende Untersuchung auf jeden Fall sinnvoll.

Grundumsatz und Gesamtenergieumsatz berechnen

Um schnell zunehmen zu können, ist es wichtig, dass Sie Ihren Gesamtenergieumsatz berechnen. Der Gesamtenergieumsatz gibt an, wie viele Kalorien sie am Tag verbrauchen. Durch diesen Wert wissen Sie folglich, wie viele Kalorien Sie am Tag zu sich nehmen müssen, damit ihr Bedarf gedeckt ist. Da Sie aber zunehmen wollen, ist es wichtig, dass Sie auf jeden Fall jeden Tag mehr Kalorien zu sich nehmen, als Sie am Tag verbrauchen. Ein Wert von 500-700 Kalorien über dem Gesamtenergieumsatz, hat sich hierbei, auch bei mir selbst, als am besten herausgestellt.  Wie Sie den Gesamtenergieumsatz berechnen können Sie in einem meiner Artikel nach lesen.

Zunehmen durch richtige Ernährung

Wenn Sie ausgerechnet haben, wie viele Kalorien Sie am Tag zu sich nehmen müssen, geht es darum einen Ernährungsplan zu erstellen, welcher Ihren Anforderungen gerecht wird. Das bedeutet, Ihr Ernährungsplan sollte so gestaltet werden, dass Sie am Ende des Tages mindestens 500-700 Kalorien mehr zu sich genommen haben, als Ihr Gesamtenergieumsatz angibt.

Bei der Erstellung des Ernährungsplans ist es wichtig, darauf zu achten, dass ca. 50-55% Kohlenhydrate enthalten sind. Kohlnhydrate sind beispielsweise in Haferflocken, Nudeln und Reis aber auch anderen Lebensmitteln enthalten. Einen Beispielhaften Ernährungsplan für einen Tag finden Sie in diesem Artikel. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich jeden Tag an diesen Plan halten. Es verlangt eine hohes Maß an Disziplin und Durchhaltevermögen, aber Sie werden nach ein paar Tagen schon erste kleine Erfolge sehen können, wenn Sie sich daran halten.

Zunehmen durch mehrere Mahlzeiten am Tag

Wenn Sie Probleme damit haben, auf Ihre benötigten Kalorien zukommen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Kalorien auf 5-6 Mahlzeiten am Tag verteilen. Versuchen Sie alle 2-3 Stunden etwas zu essen. Durch mehrere Mahlzeiten werden Sie es leichter haben auf Ihre Gesamtkalorien zu kommen.

Zunehmen durch Weight Gainer

Wenn Sie es absolut nicht schaffen die täglichen Kalorien zu erreichen, dann können Sie Zwischenmahlzeiten durch sogenannte Weight Gainer ersetzen. Weight Gainer sind Getränke, welche einen hohen Anteil an Kohlenhydrahten haben und somit viele Kalorien enthalten. Weight Gainer sind optimal um die Gewichtszunahme zu unterstützen. Sie sollten jedoch nicht hauptsächlich auf diese zurückgreifen. Hierbei handelt es sich lediglich Nahrungsergänzungsmittel.

Folgende Weight Gainer kann ich Ihnen empfelen:

Zunehmen durch Muskelaufbautraining

Muskelaufbautraining* gehört beim Zunehmen zu den wichtigsten Punkten neben der Ernährung. Der Grund liegt auf der Hand. Wenn Sie einfach nur mehr essen, nehmen Sie lediglich an Fett zu. Muskeln haben den Vorteil, dass sie schwerer sind als Fett und zudem auch den Körper attraktiver machen. Wenn Sie also Muskelaufbautraining machen und Ihre überschüssigen Kalorien durch dieses Training in Muskeln umwandeln, nehmen Sie noch einmal schneller zu.

Wichtig ist hier ein gezieltes Muskelaufautraining, welches Sie 2-3 mal die Woche absolvieren sollten. Auf was es genau beim Training ankommt, können Sie in meinem Artikel Muskelaufbau zuhause oder im Artikel Richtig Muskeln aufbauen nachlesen.

Zunehmen durch Disziplin, Durchhaltevermögen und Kontrolle

Neben richtiger Ernährung und einem guten Muskelaufbautraining kommt es auch enorm auf Disziplin, Durchhaltevermögen und einen guten Plan* an. Sie müssen wirklich bereit dazu sein, Ihr Ziel zu erreichen und sich jeden Tag an Ihre Ernährungs- und Trainingspläne halten. Machen Sie nicht den Fehler, sich einen oder zwei Tage Auszeit zu nehmen. Im dümmsten Fall verlieren Sie Ihr bis dahin aufgebautes Gewicht und fangen wieder bei Null an. Es ist nicht einfach, dass habe ich selbst auch merken müssen. Wenn Sie aber fokusiert ihr Ziel im Auge behalten, dann werden Sie es auch schaffen.

Wichtig ist hierbei auch die Kontrolle. Ich weiß, dass ist echt lästig, hilft aber ungemein. Kontrollieren Sie jeden Morgen Ihr Gewicht und schreiben Sie es auf. Genau so machen Sie es mit den Kalorien. Wiegen Sie Ihre Mahlzeiten ab und notieren Sie sich die Kalorien. So haben Sie immer den Überblick. Beim Training genau das gleiche. Notieren Sie sich, wie viele Wiederholungen Sie mit wie viel Gewicht geschafft haben.

Sie werden merken, wenn Sie auf der Wage das erste Kilo mehr sehen oder wenn Sie bei einer Kraftübung mehr Gewicht nehmen konnten oder mehr Wiederholungen geschafft haben, wird Sie das zusätzlich motivieren.

Fazit

In 8 Wochen 5kg zunehmen ist definitiv möglich. Hierbei spielen Ernährung, Muskelaufbautraining und Disziplin die wichtigsten Rollen. Zusammenfassend sollten Sie folgende Punkte befolgen, um die besten Ergebnisse zu erzielen:

  • Lassen Sie bei sich überprüfen, ob gesundheitlich alles in Ordnung ist
  • Errechnen Sie sich dann Ihren Gesamtenergieumsatz
  • Erstellen Sie sich einen Ernährungsplan, welcher 500-700 Kalorien über Ihrem Gesamtenergieumsatz liegt
  • Halten Sie sich täglich an den Ernährungsplan
  • Machen Sie Muskelaufbautraining, um die Gewichtszunahme zusätzlich zu beschleunigen
  • Kontrollieren Sie Ihre Ergebnisse und Zählen Sie Ihre Kalorien

Wie konnten Sie Gewicht zunehmen? Teilen Sie mir Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *